Rezension

Cover Rezension zu: Lügen über meinen Vater
Buchautor: Burnside, John
Erstellt von: lesenswert
Erstellt am: 07.06.2017 15:06
Rezensionstitel: Der eigenwillige und bedeutende schottische Autor John Burnside (1955), Verfasser mehrere Romane und Lyrikbände, Träger vieler internationaler Preise – zuletzt des Petrarca- Preises –, unterrichtet heute Literatur an der St. Andrew- Universität. 2006 ersc

Dieser Roman – eine fiktionalisierte Autobiographie – erzählt von Kindheit und Jugend Burnsides. Sein Roman, ein Erinnerungsbuch, stellt die literarische Auseinandersetzung des Sohnes mit seinem Vater...



Sie sind derzeit nicht eingeloggt und sehen daher nur eine verkürzte Fassung der Rezensionen. Bitte loggen Sie sich ein, um die gesamte Rezension einsehen zu können. Sollten Sie noch nicht registriert sein, können Sie sich hier kostenfrei anmelden.