Rezension

Cover Rezension zu: Die Nacht der Erinnerungen
Buchautor: Muñoz Molina, Antonio
Erstellt von: lesenswert
Erstellt am: 07.06.2017 14:03
Rezensionstitel: Antonio Munoz Molina, einer der bedeutendsten spanischen Autoren der Gegen-wart, hat mit seinem jüngsten, fast tausendseitigen Opus einen fulminanten Ro-man über die Lage in Madrid beim Beginn des Bürgerkrieges vorgelegt.

In dieser Zeit (Oktober 1935 bis Oktober 1936) spielt die Liebesgeschichte zwischen Ignacio Abel und Judith Biely, so dass sich das Politische und Private auf unterschiedlichsten Zeitebenen in hoch ko...



Sie sind derzeit nicht eingeloggt und sehen daher nur eine verkürzte Fassung der Rezensionen. Bitte loggen Sie sich ein, um die gesamte Rezension einsehen zu können. Sollten Sie noch nicht registriert sein, können Sie sich hier kostenfrei anmelden.